Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§1 Allgemeine Hinweise

 

(1)          Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Verträge, die zwischen uns als Anbieter (ANA & TONI, Sabrina Grabarczyk) und dem Kunden auf der Internetseite www.anaandtoni.com geschlossen werden.

 

Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden oder Dritter werden ausdrücklich nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich zu.

 

(2)          Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

 

 

 

§2 Zustandekommen eines Vertrages

 

(1)          Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop ist unverbindlich und stellt kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar, sondern ist lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, Ware zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Beschaffenheit der Ware kann sich von den dargestellten Grafiken geringfügig unterscheiden, da es sich um handgefertigte Unikate handelt.

 

(2)          Der Bestellvorgang setzt sich aus folgenden Schritten zusammen: Der Kunde legt die zum Kauf beabsichtigten Waren im Warenkorb ab. Über die entsprechende Schaltfläche kann der Kunde seinen „Warenkorb“ aufrufen und dort Änderungen vornehmen. Über den Button „Zur Kasse“ wird noch einmal der Warenkorb angezeigt und im nächsten Schritt die Rechnungs- und Lieferadresse eingegeben. In einem weiteren Schritt wählt der Kunde die Zahlungsmethode aus. Abschließend werden nochmals alle Bestelldaten auf einer Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern bzw. den Kauf abzubrechen. Durch Klicken des Buttons „Kaufen“ sendet der Kunde die Bestellung ab und gibt so ein verbindliches Angebot bei uns ab. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir das Angebot an.

 

 

 

§3 Speicherung des Vertragstextes

 

Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Onlineshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch unter https://www.anaandtoni.com/info/agb/ einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

 

 

§4 Vertragsgegenstand und Beschaffenheit der Waren

 

(1)          Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und in der Auftragsbestätigung genannten Waren zu den im Onlineshop genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer sind dort vorbehalten.

 

(2)          Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Onlineshop. Die Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte unter Umständen nur ungenau wieder: Die abgebildeten Waren können aus technischen Gründen besonders hinsichtlich Größe und Farbe vom Original abweichen.

 

 

 

§5 Preise, Versandkosten und Lieferung

 

(1)          Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten. Aufgrund der Kleinunternehmerregelung gemäß $19 UStG wird keine MwSt. erhoben und daher auch nicht ausgewiesen.

 

(2)          Der Versand erfolgt per DHL oder Hermes. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten und sind vom Kunden zu tragen. Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands pauschal 3,90 € pro Bestellung und werden im Bestellformular angegeben. Ab einem Warenbestellwert von 75,00 € ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos. Die Versandkosten innerhalb der Europas betragen pauschal 8,50 €. Ab einem Warenbestellwert von 100,00 € ist der Versand innerhalb der EU kostenlos.

 

(3)          Als Lieferzeiten gelten die in der Produktbeschreibung angegeben Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang.

 

(4)          Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung geht erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

 

 

 

§6 Zahlungsmodalitäten

 

(1)          Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung per Kreditkarte (Visa, MasterCard oder American Express) und PayPal.

 

(2)          Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.

 

 

 

§7 Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

 

 

 

§8 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

 

Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

Kein Widerrufsrecht besteht

 

-  wenn der Kunde die beim Anbieter gekauften Waren zum Zwecke seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen

-  bei Sonderanfertigungen, d.h. bei Produkten, die nach den Spezifikationen des Kunden individuell für ihn angefertigt oder eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden.

 

 

-Widerrufsbelehrung-

 

Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sabrina Grabarczyk, Stefan-George-Ring 54, 81929 München, Email: info@anaandtoni.com, Telefonnummer: 01520 4981295) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

 

Widerrufsfolgen

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Unter „zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

 

-Ende der Widerrufsbelehrung-

 

 

 

§9 Widerrufsformular

 

 

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An :

 

Sabrina Grabarczyk

 

Stefan-George-Ring 54

 

81929 München

 

E-Mail: info@anaandtoni.com

 

 

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

 

 

 

_____________________________________________________

 

 

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

 

 

__________________

 

 

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

 

 

_____________________________________________________

 

 

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

 

 

 

_____________________________________________________

 

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

 

 

__________________

 

 

 

Datum

 

 

 

__________________

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

 

§10 Vertragssprache und anwendbares Recht

 

(1)          Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

(2)          Es gilt deutsches Recht. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

 

(3)          Sofern es sich bei einem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

 

(4)          Gerichtsstand ist München.

 

 

 

Stand der AGB November 2017